Aktuelles

Beratungseinsätze nach §37.3 SGB XI ab 01.07.2021

Wer Leistungen aus der Pflegeversicherung erhält und ausschließlich Pflegegeld in Anspruch nimmt, ohne einen Pflegedienst zu beschäftigen, muss halb- bzw. vierteljährlich eine Pflegeberatung nach § 37 Abs. 3 SGB XI abrufen. Auf Wunsch der pflegebedürftigen Person konnte die Beratung bis einschließlich 30.06.2021 telefonisch, digital oder per Videokonferenz erfolgen.

Die Regelung, den Beratungseinsatz auch telefonisch durchführen zu können, gilt weiterhin und ist befristet bis zum 30.09.2021. 

AdobeStock, @Strichfiguren, 119054132
©HENSELEIT+GbR